Kabarole Tours

 

Kabarole Tours ist ein Ökotourismusunternehmen im Westen Ugandas, das sich neben der Arbeit im Tourismusbereich für die Entwicklung der umliegenden Gemeinden einsetzt. Durch Bildungs- und Naturschutzprojekte sowie Projekte, die versuchen ein Einkommen für die lokale Bevölkerung zu generieren ist Kabarole Tours seit über 25 Jahren erfolgreich.

Meine Aufgaben

Als Freiwilliger habe ich Kabarole Tours im Bereich Marketing unterstützt. Dazu gehörten  Aufgaben  wie  das  Erstellen  von  Newslettern, der Relaunch  einer  Website, das Betreuen der Sozialen  Medien  sowie  das  Fotografieren von  beispielsweise  umliegenden  Touristen-Attraktionen. Ich habe aber auch einen Imagefilm zum 25-jährigen Jubiläum erstellt, ab und an selber Touren in die Umgebung durchgeführt, mich um allerlei Computer-Kram gekümmert und mich an einer „Marketing-Strategie“ versucht, die unter anderem das Drucken von 5000 Postkarten beinhaltet hat. In den Rwenzori Bergen habe ich ein Community Projekt unterstützt, im Kihingami Vocational Eco-Tourism  Training Institute Deutsch  unterrichtet und für das „Rwenzori Outlook Magazin“ Artikel geschrieben und Werbung designt.

Übergeordnetes Ziel des Freiwilligeneinsatzes war es, die Strukturen von Kabarole Tours nachhaltig zu stärken.